Sie verstehen es auf sehr professionelle Art eine Gruppe genau da abzuholen wo sie steht, formulieren  nah und Fernziele und begleiten die Gruppe in ihrem Veränderungsprozess. Dabei sind sie für mich wie ein vergoldeter Katalysator, der laut Definition Prozesse in Gang bringt, ohne direkt daran teilzunehmen.
Besonders schätze ich die Kombination aus Theorie und gelebter Praxis, da Ihre Schilderungen aus anderen Krankenhäuser im Land einen anderen Blick auf die eigenen Probleme bringt.
Sie schaffen immer einen angenehmen Rahmen um Menschen spielerisch dazu zu bringen über den Tellerrand zu schauen
Auch im Einzelcoaching habe ich Sie als sehr wertschätzend und empathisch erlebt, ohne zu dozieren und auch diese Zeit hat mich persönlich sehr weit gebracht.
Mit anderen Worten : besser geht´s nicht

Petra Molitor, Pflegedienstleitung


 

Besonders geschätzt an der Zusammenarbeit mit Frau Reuther habe ich die Beratung in Zeiten vieler tiefgreifender struktureller Veränderungen in der Klinik.
Frau Reuther denkt stark in Zusammenhängen einzelner Veränderungsmaßnahmen und deren Bedeutung für die einzelnen Berufsgruppen in der Zusammenarbeit.
Sie pflegt eine angenehm klare und unmissverständliche Art, die Themen beim Namen zu nennen, so dass man mit ihr gemeinsam ohne Umschweife rasch und zielorientiert zusammenarbeiten kann.
In der Moderation von Entwicklungsworkshops des Führungskreises der Klinik hat sie mit ihrer respektvollen und dennoch klaren Art maßgeblich dazu beigetragen,
einen Rahmen zu kreieren, der selbst in festgefahrenen Situationen wieder eine gemeinsame Bewegung ermöglichte.

Christian Macke, ehemaliger Klinikleiter


 

Führungskräfte und Leitungskräfte sollten sich schon im „Normalbetrieb" immer mal wieder die Zeit nehmen ,in einem Coaching eigene Standpunkte und Haltungen zu überprüfen und evt. neu auszurichten und zu verändern.
Erst Recht in kritischen Situationen ist dies sehr hilfreich , wenn es darum geht , Entscheidungen von großer Bedeutung und Tragweite treffen zu müssen.

Frau Reuther ist in Ihrer Beratung / Coaching in jeder Weise hilfreich. Sie kann durch Ihre einfühlsame Art den Betroffenen durch die Wirrungen der Bedenklichkeiten zu klaren Wahrnehmungen und Einschätzungen führen,
fördert unbedingt die persönliche Eigenart und Eigenständigkeit, fordert aber auch an der richtigen Stelle zu Entschiedenheit und Ehrlichkeit auf .
Ich habe die Beratung und das Coaching mit Frau Reuther jederzeit als produktiv und bereichernd erfahren.

Dr. Thomas Behr, Vorstand und Geschäftsführer


 

Frau Reuther zeichnet ihre klare Kommunikation und die klaren Rahmenbedingungen, die Fähigkeit den Coachie auf allen 4-Kommunikationsebenen abzuholen und Last but Not least Ihre absolute Professionalität aus.

Ich konnte zu ihr als Coach dank Ihrer Professionalität eine vertrauensvolle Basis aufbauen. Diese empfand ich als notwendig, um mich als Chefärztin über sensible Themen beraten zu lassen und diese überhaupt laut auszusprechen.
Im Coachingsprozess unterstütze mich Frau Reuther mich in meiner neuen Rolle als Chefärztin zu etablieren, diese zu definieren und alle Aspekte wahrzunehmen. Die Durchführung und Analyse eines Self-Assessments half mir meine Reaktionen und mein Verhalten vor allem in kritischen Situationen wahrzunehmen und entsprechend anzupassen. Die geschickte Übersetzung "des Gesagten" in meine Sprache, in mir zugängliche Kommunikationsebenen, war immer wieder beeindruckend.
Für meine persönliche Weiterentwicklung in meiner neuen Führungsrolle war ein Coaching durch Frau Reuther extrem hilfreich, vielen Dank dafür.

Dr. Pavlina Raisl, Chefärztin


 

Die Arbeit von Frau Reuther zeichnet sich durch hohe Professionalität – Zielstrebigkeit in der Erarbeitung von Problemlösungen – Klarheit und gegenseitigem Respekt in der Zusammenarbeit - als auch große Erfahrung in den von ihr bearbeiteten und mitgestalteten Aufgaben- und Handlungsbereichen aus.
Einen deutlichen Gewinn bzw. Mehrwert durch gezielte Beratung und Coachings habe ich in den Bereichen „Konfliktlösung – Personalführung – Teamentwicklung - und Projektmanagement erfahren. Die klar strukturierte Herangehensweise an problematische Aufgabenfelder im Bereich einer Leitungsfunktion waren immer hilfreich in der praktischen Umsetzung innerhalb der täglichen Arbeit.

Georg Schulte, Pflegedirektor


 

Ihr Coaching bietet uns den Raum und die Zeit, eine Zielorientierung in dieser bzgl. Gesundheitswesen so chaotischen Zeit vorzunehmen. Einmalig ist dabei immer gewesen, dass wir - weg von der Sachebene -
jedesmal bei uns selbst und unserer Kommunikation untereinander (Gemeinschaftspraxis!) und auch jeweils mit uns selbst und unseren inneren Zielen angekommen sind. Besonders aus diesen Klärungen ziehen wir die Kraft, weiterzumachen.

Dr. med. Eckart Fraisse

büro reuther's

rufstraße 10a
83064 raubling

08035 96 47 49

info@buero-reuthers.de